Dagestanische Staatliche Universität

Fakultät fűr fremdsprachen

Печать

Die Fremdsprachenfakultät ist 1953 gegründet worden und wurde bald eine der prestigeträchtigen Fakultäten in der Republik. Die Fremdsprachenfakultät hat sich Ansehen und Ehre dadurch verschafft, dass hier das bemerkenswerte Wissenschaftler- und Mitarbeiterkollektiv beschäftigt ist, verliebt in ihren Beruf. Dekanin der Fakultät ist vor kurzem Doz. Dr. Tatiana Iwanowna Aschurbekowa geworden.

Die Fakultät ist stolz an der Nachfolge der Generationen, der Kunst erfahrener Lehrkraft, Jugendfeuer und geistige Frische zu bewahren, sowie am Können der Jugendlichen, zu studieren, Erfahrung und Weisheit aufzubringen. Diese Einheit von Jugend und Weisheit ermöglicht nicht nur Fremdsprachenkenntnisse zu erwerben, sondern auch einander zu hören und  zuzuhören.
 
An der Fakultät studiert man vier Fremdsprachen (Englisch, Deutsch, Französisch, Arabisch und als Freifach Italienisch). Alle Studenten und der ganze Lehrkörper verstehen einnander ganz gut, weil sie eine Sprache verbindet – die Sprache von Professionalismus, Gutwilligkeit und Achtung zueinander.

Derzeit sind an der Fakultät fünf Lehrstühle: Lehrstuhl für englische Philologie, Lehrstuhl für Englisch, Lehrstuhl für Deutsch, Lehrstuhl für Französisch, Lehrstuhl für die zweite Fremdsprache.

Die Ausbildung wird in zwei Fachbereichen abgewickelt: Philologie (Englisch und Literatur), Theorie und Methodik im Unterrichten der fremden Sprachen und Kulturen.

Den Studenten stehen moderne technische Unterrichtsmittel im Fremdsprachenunterricht zur Verfügung, darunter Sprachlabors, Videounterrichtsräume, ein Satelittenfernsehraum. In den Computerstudienräumen der Fakultät verbessern die Studenten ihre Fremdsprachenkenntnisse. Man arbeitet an Computerprogrammen, die von führenden ausländischen Hochschulen, zentralen Hochschulen Russlans, sowie dem Lehrkörper der Fremdsprachenfakultät ausgearbeitet sind. Alle Lehrstühle der Fakultät haben Zugang zum Universitätsinternetnetz, was den Studenten und dem Lehrkörper der Fakultät ermöglicht, sich in authentisches Sprach- und Kulturmilieu zu versenken.

Die Erziehungsarbeit ist untrennbarer Bestandteil der ganzen Ausbildungstätigkeit der Fakultät. Die Aufgaben und Ziele der Bildung des Weltbildes und die Humanisierung der Ausbildung werden von uns als äußerst wichtige Bestandteile der Lehrtätigkeit betrachtet. In der Erziehunsarbeit der Fakultät spielt das Studentendekanat eine große Rolle. Es nimmt an der Lösung aller Jugendprobleme an der Fakultät teil, sei es Verteilung der sozialen und akademischen Stipendien, Vorbereitung der wissenschaftlichen Konferenzen, oder Durchführung verschiedener Veranstaltungen in Studentenwohnheimen, Subbotniks an der Fakultät, Leistung der Unterhaltsbeihilfe den Studenten usw.

Solche traditionellen Veranstaltungen wie “Immatrikulationsfeier”, “Fakultätstag”, “Letzter Unterrichtstag”, “Studentenfrühling”, andere thematischen Abende förderten viele Talente, für die es zur Berufstätigkeit geworden ist. Sie sind nicht nur in unserer Republik bekannt, sondern auch außehalb ihrer Grenzen.

Die Haupttradition an der Fakultät ist die Vorbereitung der hochqualifizierten Fachleute, echter multikulturellen Persönlichkeit, die ihr Können und Wissen in verschiedenen Lebensbereichen unserer Gesellschaft verwenden kann.

Die Absolventen der Fakultät arbeiten in Machtstrukturen, im Geheimdienst FSB, Innenministerium MWD, in der äußerlichen Untersuchung, in den Diensten der UNO und UNESCO, leiten Firmen, Redaktionen der Zeitungen.

 
AddThis Social Bookmark Button

Поиск

Новости ДГУ


COVID-19-200-2

ost-convid-19

«Горячая линия»
+7 (495) 198-00-00

ситуационный центр образовательного, правового и организационного характера

abitur-2021
aspirant-2021

nacproekt-obraz-2021

Nauka_logo_tsvet

do-toch
do-POO
do-toch

do-toch
do-SDO
do-toch
Nauka_logo_tsvet

ДГУ в лицах